Germania singt im Fernsehen

Sehen Sie uns am 21.12. um 16 Uhr im HR-Fernsehen bei der Sendung „Hallo Hessen“.
Unser kleiner Auswahlchor der Germania wird der Sendung einen weihnachtlichen Rahmen geben zum Thema Ehrenamt des Magazins.

In der Sendung wird unser Verein näher vorgestellt.
Dazu sind Interviews und Gespräche mit Vertretern des Vorstands und Chorleiter Peer-Martin Sturm geplant. Einige kurze Video-Clips zeigen Ausschnitte aus Konzerten der Chorgruppen des Vereins. Dazwischen singt der Chor mehrstimmige Weihnachtslieder.

Wer die Sendung verpasst hat kann uns unter folgendem Internet-Link nochmal anschauen : Hallo-Hessen-Sendung-Germania-Weißkirchen

„Stimmen für Israel“ : Musikalische Zeitreise

– eine chorische Reise durch die Epochen von Barock über Romantik zur Moderne

Jan Dismas Zelenka / Antonin Dvorak / Benjamin Britten

Magnificat (WVZ 108) in D – Dur / Messe D – Dur, Op. 86 / Te Deum in C- Dur

Leitung : Mark Opeskin

Der Projektchor bereitet sich zurzeit auf eine Konzertreise nach Israel vor. Diese soll in der Karwoche 2019 stattfinden.

Für diese Reise würde sich der Chor noch über einige zusätzliche Sopranistinnen freuen.

Alle Infos hier …

Adventskonzert

Einladung zum Adventskonzert mit den Chören des Gesangverein Germania

16. Dezember 2018 17:00 Uhr
St. Crutzen, Oberursel-Weißkirchen

Genießen Sie einen abwechslungsreichen Konzert-Abend mit weltlicher und geistlicher Musik und lassen Sie sich von uns in den Advent einstimmen. Als besonderes Highlight wird der Pop- und Jazzchor Oberursel einen Vorgeschmack auf seine Sacred Concerts von Duke Ellington geben.

Germania Kurier 3/2018

Der Germania Kurier 3/2018 ist erschienen.

Sie erhalten ein gedrucktes Exemplar im Vereinshaus.

Oder schauen Sie doch mal in die Online-Version rein.

Zuschriften an : info@gesangverein-weisskirchen.de

Viel Spaß beim Lesen!