Nach dem hervorragenden Premieren-Konzert am Sonntag in St Crutzen,

geht Morgen die Reise los nach Israel.

Auf seiner Konzertreise in die israelische Partnerregion des Hochtaunuskreises Gilboa wird der Projektchor unter der Leitung von Mark Opeskin und mit seinen 2 Solistinnen Miriam Sharoni (Sopran) und Hermia Schlichtmann (Orgel) gemeinsame Konzerte mit zwei israelischen Chören geben.

Wir wünschen Gute Reise, spannende Begegnungen und gutes Gelingen !

Kategorien: Allgemein