Dirigent

MO

Mark Opeskin ist der Dirigent des Pop- und Jazzchor Oberursel.

Er studierte Musik zunächst in seiner Heimat Lettland und dann in Frankfurt am Main (u. a. bei Prof. Helmut Rilling). Dipl. Chordirigent Mark Opeskin ist  seit 1980 an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main und seit 1981 auch am Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt am Main als Dozent für Musiktheorie tätig.
Neben seiner Lehrtätigkeit  ist er Juror verschiedenster Chorwettbewerbe und arbeitet auch kompositorisch.  Mark Opeskin ist Mitglied im Bundesmusikausschuß des Hessischen Sängerbundes.

Seine langjährige Chorleitertätigkeit führte ihn als Gastdirigent nach Australien, Kanada, England und Schweden.

Mit seinen Chören veranstaltet Mark Opeskin zahlreiche Konzerte, deren Programme die Bandbreite der Chorliteratur widerspiegeln.

Seine weiteren Chöre neben dem Pop- und Jazzchor Oberursel:

www.cantuswirena.de

www.mgv-falkenstein.de