Entwicklung

Pop- und Jazzchor Oberursel – Entstehung und Entwicklung

Der Pop- und Jazzchor Oberursel gehört zu den renommiertesten Pop-, Rock- und Jazzchören im Rhein-Main-Gebiet. Sie wurden 1982 als Jugendchor gegründet, um ein Bindeglied zwischen dem Kinderchor und den Erwachsenenchören des Vereins zu bilden. Seit 1993 trug der Chor den Namen ”Tontauben” und unterscheidet sich von den anderen Chören des Vereins durch die Auswahl der Literatur. Auf dem Programm stehen Stücke aus den Bereichen Jazz, Pop und Rock. 2017 wurde der Name in Pop- und Jazzchor Oberursel geändert.

Außer der Teilnahme an Veranstaltungen des Gesamtvereins organisiert der Pop- und Jazzchor Oberursel auch eigene Konzerte, als Tontauben in 2002 mit dem Vokalensemble Sweet Vibe aus der Partnerstadt Epinay in Frankreich, in 2005 und 2007 mit JAZZconfusion aus Oberursel. Ebenfalls mit JAZZconfusion traten wir am 18.9.2008 und 19.9.2008 auf dem Brunnenfest Oberursel auf.

Daneben nahmen wir z. B. am Hessischen Chorfestival (früher Bundesleistungssingen) im Oktober 2005, am Kreisleistungssingen des Hochtaunuskreis 2006 oder am Wettbewerb Pop, Jazz & Rock bei den Chortagen 2008 Freigericht Neuses teil, um unsere Leistung mit der anderer Gruppen des gleichen Genres zu messen.

2010 war für die Tontauben ein Projekt-Jahr. Zusammen mit Gastsängern wurde ein Konzertprogramm mit den Werken „Magnificat (The Groovy Version Of Ox)“ von Christoph Schönherr und „Gospel Mass“ von Robert Ray einstudiert. 4 Konzerte im ganzen Rhein-Main-Gebiet wurden aufgeführt. 2011 gab es ein Revival beim Hessentag.

Unter der Führung von Mark Opeskin will der Pop- und Jazzchor Oberursel sich auch theoretisch und rhythmisch weiterentwickeln, ohne dabei die musikalische Ausrichtung aus den Augen zu verlieren.

Wir haben ein festes, jederzeit abrufbares Repertoire, mit dem wir spontan an Veranstaltungen oder Konzerten teilnehmen können.

Natürlich kann man den Pop- und Jazzchor Oberursel auch für private Feiern oder gemeinsame Konzerte buchen.

Interessenten, die mitsingen wollen, sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach mal anrufen oder eine Mail schreiben.